In diesem Live-Workshop teile ich mit Dir, wie Du als spiritueller Mensch einen für Deine Bedürfnisse und Talente stimmigen Arbeitsplatz findest – unabhängig davon, ob es sich um eine Anstellung oder eine Selbständigkeit handelt.

Die Teilnahme an der Live-Veranstaltung (via Zoom) ist kostenfrei.

Die Aufzeichnung wird allen Teilnehmern 24 Stunden zur Verfügung stehen. Danach ist sie für EUR 45 im Shop erhältlich.

Die Plätze sind begrenzt.

Ich freue mich auf Dich.

Alles Liebe,

Sarine

Workshop verpasst? Abonniere kostenfrei meine Notes from Self und erfahre so, wann der nächste Workshop stattfindet. Du kannst Dich jederzeit wieder austragen:

Mit dem Abo stimmst Du den Datenschutzbestimmungen zu.

Das sagen Teilnehmer über den Workshop

Sera_Ma_Gallifa Testimonial Sarine Turhede
Sera Ma
Spirituelle Arbeit und Beratung
+49 173 967 46 44

„Der Workshop hat mir gut getan. Ich habe zwei / drei Punkte für mich besser verstanden und/oder sie besser – durch Dein Erzählen am Anfang – annehmen können. Das habe ich mir auch aufgeschrieben. So kann ich es nochmal lesen: wenn ich es „brauche“ oder einfach „irgendwann“ zum Erfahren, wo ich stand in Dosen Tagen.

Bei der geführten Meditation kam sehr klar und bald, dass ich total richtig bin, mit dem, was oder wie ich es (in meinem Leben) gerade mache.
Das hat mich sehr gefreut!“

„Vor dem Workshop hatte ich keine Ahnung, wohin ich spüren muss, um Antworten auf meine Frage zu bekommen. Vor dem Workshop wusste ich nicht, dass meine Frage ist: Welcher/Wo ist der „perfekte“ Arbeitsplatz für mich? Die Konzentration auf den konkreten Arbeitsplatz statt „Berufung, Lebensaufgabe“ hat sehr gut getan.

Nach dem Workshop wusste ich, wo ich die Antwort finde und konnte auch hinterher immer wieder dorthin reisen und noch mehr Informationen bergen.

Ich würde diesen Workshop allen empfehlen, die einen deutlichen Seelenimpuls suchen zu der ganz konkreten Frage nach dem eigenen Arbeitsplatz in der Welt. Allen, denen klar wird, dass die Formen nicht so festgelegt sind, wie man vielleicht vorher gedacht hat. Alle, die ernüchtert sind von den eigenen Bestrebungen, die Seelenmission in ein Onlinebusiness zu verwandeln und die neue Denkwege suchen.“